Sanitärzellen Die rasche Lösung aus einer Hand!

Santiärzellen werden nach zwei Systemen sowohl als Kompakt-Einheit als auch in Modulen, der sog. Elementbauweise gefertigt. Die Montage auf der Baustelle erfolgt enstprechend in einem Stück oder durch Zusammenbau der Module. Die Elementbauweise wird begünstigt bei Umbauarbeiten, Altbausanierung, da die Nutzung nicht wesentlich eingeschränkt wird.

Die Elemente der Sanitärzelle sind so konstruiert, dass sie durch Treppenhäuser und Türen transportiert werden können. Durch die besondere Konstruktion des Element-Fertigbades können alle Grundriß- und Austattungswünsche erfüllt.

Die Bäder werden komplett ausgestattet und gebrauchsfertig installiert übergeben.

Vorteile

  • Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten – vom Standard-bis zum Exclusivbad
  • Problemlose Einbringung durch bestehende Innentüren
  • Montage auf jedem Boden ohne Vorarbeiten möglich
  • Verkürzung der Gesamtbauzeit

Einsatzbereiche

  • Alt- und Neubauten
  • Wohnanlagen
  • Krankenhäuser
  • Altenheime und Pflegeheime
  • Hotelanlagen
  • Behindertenheime
img